.

Alu-Fenster

Alu_Fenster_04

Schüco AWS 112 IC – Energie sparen ohne Kompromisse

Das Aluminium-Fenstersystem Schüco AWS 112 IC (Isolation Cover) ist das weltweit erste Aluminium-Fenster, das den strengen Passivhaus-Zertifizierungskriterien entspricht. Es bietet durch die außergewöhnliche Wärmedämmung und das ansprechende Design ein behagliches Wohnklima.

  • Einzigartige Wärmedämmung: Uf-Wert = 0,8 W/(m2K)
  • Passivhaus zertifiziert
  • neues Flügelrahmendesign in Anlehnung an Blockdesign für schmale Ansichtsbreiten
Alu_Fenster_03

Schüco AWS 90.SI+ Green – Das Maximum an Wärmedämmung

Das Aluminium-Fenster Schüco AWS 90.SI+ Green (Super Isolation) ist ein höchstwärmegedämmtes Fenster auf Passivhausniveau mit nachwachsenden Rohstoffen. In Kombination mit den überzeugenden Eigenschaften des Werkstoffes Aluminium lassen sich eine Vielzahl von gestalterischen Möglichkeiten und nachhaltiges Bauen zukunftsweisender denn je realisieren.

  • Kunststoffanteile aus nachwachsenden Rohstoffen
  • Höchste Wärmedämmung bei 90 mm Bautiefe: Uf-Wert von 1,0 W/(m2K)
  • Höchster Bedienkomfort durch vielfältige Öffnungsarten
  • Umfangreiches Profilsortiment für vielfältige Gestaltungsvarianten
Alu_Fenster_02

Schüco Alu Inside – Energiesparfenster auf Passivhausniveau

Die hervorragenden Wärmedämmeigenschaften machen das Schüco Alu Inside-Energiesparfenster aus Kunststoff zu einem exklusiven Wohlfühlfenster. Mit Schüco Alu Inside-Energiesparfenstern sparen Sie beim Austausch alter gegen neue Fenster bis zu 33 % des bisherigen Energiebedarfs. Bei einem herkömmlichen Einfamilienhaus können das bis zu 1.441 Liter Heizöl pro Jahr sein. Der Umwelt ersparen Sie gleichzeitig einen CO2-Ausstoß von rund 4.546 kg.

  • Höchste Wärmedämmung: Uf-Wert von bis zu 0,76 W/(m2K)
  • Patentierte Verbundkonstruktion aus Kunststoff und Aluminium
  • Hohe Bautiefe mit weit innen liegenden Beschlägen
  • Vielfältige Farb- und Gestaltungsvarianten
Alu_Fenster_06

Maximale Energieeffizienz und Sicherheit: Schüco ADS 90 PL.SI

Abgestimmt auf die speziellen Bedürfnisse des Haustürenmarktes erfüllt die nach innen-öffnend aufschlagende Haustürenkonstruktion Schüco ADS 90 PL.SI höchste Ansprüche bei Funktion und Design. Besondere gestalterische Möglichkeiten für Blendrahmen und Glasleiste bietet die Designvariante Soft Line (SL) mit ihrer elegant abgerundeten Profilkontur. Es wird eine exzellente Wärmedämmung (Uf-Wert von 1,4 W/(m²K)) erreicht. Auch eine Einbruchhemmung bis RC3 (WK3) sowie ein erhöhter Schallschutz sind vorhanden. Darüber hinaus gibt es einfach integrierbare Komfort- und Sicherheitsfunktionen

Alu_Fenster_01

Alu_Fenster_05

Schüco Fassade FW 50+.HI

Mit den in der Praxis bestens bewährten, wärmegedämmten Pfosten-Riegel-Fassadensystemen Schüco FW 50+ lassen sich konzeptionell und gestalterisch völlig unterschiedliche Vertikalfassaden und Lichtdächer souverän realisieren - insbesondere auch mit großen Rasterbreiten und Einbauhöhen sowie nach außen oder innen segmentiert.
Dachformen: vom Pultdach bis zu weit gespannten Rundbögen für Großobjekte wie z. B. Einkaufszentren oder Verwaltungsgebäuden.
Dazu gewährleistet die Systemvariante .SI (Super Insulation) zukunftsweisend nicht nur die Einhaltung aktueller Energiesparstandards wie der EnEV, sondern übertrifft diese teilweise heute schon deutlich mit Uf-Werten von bis zu 0,7 W/m²K. So sind auch passivhaustaugliche Vorhangfassaden aus Aluminium möglich.
Die Systeme Schüco FW 50+ CW für Kalt-Warm-Fassaden sind für die Aufnahme aller glatten und flächigen Füllungen geeignet und beinhalten alle Komponenten für den Wandanschluss sowie die Befestigung der Unterkonstruktion.
Ein weiterer Vorteil: erhebliche Verkürzung der Bauzeit, da Fassadenfertigung und Innenausbau parallel möglich sind.

  • Sehr wirtschaftliche Lösungen durch Mischbauweise
  • Große Flexibilität bei der Anordnung des Kalt- und Warmbereichs

PRODUKTVORTEILE
Schmale Profilansichten von 50 bzw. 60 mm
Große Rasterbreiten und Einbauhöhen durch Glaslasten bis zu 6 kN realisierbar
Umfangreiches Deckschalenprogramm bietet hervorragende Designvarianten für unterschiedlichste Fassadenausprägungen, z. B. sichtbar verschraubte Deckschale, flache Deckschale oder Deckschale mit Stahloptik
FW 50+ auch mit horizontaler oder vertikaler Betonung baubar, 2-seitig linienförmig gelagert
Durchschusshemmung, Einbruchhemmung sowie Sprengwirkungshemmung möglich
Auch als Brandschutzfasssade (BF) einsetzbar
Verdeckt liegende Integration einer Blitzableitungsvorrichtung in das Fassadensystem
Lichtdächer kombinierbar mit allen Schüco Royal S Dachfenstern
Einfache und schelle Montage durch hohen Vorfertigungsgrad

created by MBU-NET
.

xxnoxx_zaehler